Backlinks mit hohem Pagerank – Stärken Sie Ihr Linkportfolio

Qualität vs. Quantität bei Backlinks ist eine legitime Debatte, aber die Realität ist, dass Backlinks mit hohem Page-Rank einfach die effektivste Lösung sind, um das Ranking zu verbessern. Nicht nur für die ersten Rankings, sondern auch für deren Stabilisierung (Verhinderung von Positionssprüngen, bekannt als „Google Dance“).

Ein Link ist ein Link ist ein Link?

Alle Links helfen, aber einige helfen mehr als andere. Pagerank ist ein von Google entwickelter Algorithmus, um eine Website exponentiell über einer anderen zu positionieren; Es ist wichtig zu beachten, dass eine Website zwar einen hohen Pagerank haben kann, die tatsächliche Webseite, auf der sich Ihre URL befindet, jedoch PR 0 sein kann. Das bedeutet, dass zwei PR 1-Links nicht einem PR 2 entsprechen; erhöht seine Leistung und ein PR 5 könnte 100 Pr 1-Links wert sein.

Es ist Zeit, mit der Suche nach Websites mit hohem Pagerank zu beginnen!

Dies ist eine Technik, die ich im Laufe der Jahre gelernt habe. Es ist äußerst leistungsstark, kostet Sie jedoch etwas Zeit oder Geld (wenn Sie sich dazu entschließen, es auszulagern). Auf jeden Fall ist es eine der besten Möglichkeiten, Websites zu finden, die nur darauf warten, Ihnen etwas von ihrem Charme zu bieten.

Kommentar zu Links mit hoher PR – Um einen Link mit hohem Pagerank zu erhalten, backlinks kaufen sind zwei Dinge erforderlich; Viel Glück und Zeit, wenn Sie sich für diesen Weg entscheiden. Eine Abkürzung besteht jedoch darin, eine bereits erfolgreiche Kommentarseite auszunutzen, um ihren Link zu „löschen“, oft Tage, Wochen oder sogar Jahre, nachdem er existiert. Die Alternative besteht darin, endlose Artikel zu schreiben, als Gast zu bloggen und an zahlreichen Forenbeiträgen teilzunehmen, in der Hoffnung, eines Tages einen Pagerank zu erreichen. Wir beseitigen einfach das Rätselraten, wenn wir die Zeitvariablen entfernen können.

So erhalten Sie Schritt für Schritt Backlinks mit hohem PageRank:

Jetzt hat er beschlossen, das Rätselraten zu überspringen und direkt zu töten. Damit dies geschieht, benötigen Sie drei Dinge: den Yahoo Site Search Explorer, das Quake Firefox SEO-Plugin und Backlinks von einem Konkurrenten (oder einem, der bekanntermaßen ein Link-Kommentator ist). Wenn Sie keinen Konkurrenten kennen, der Blog-Kommentare verwendet, können Sie in url:blog nach „Gute Lektüre, danke fürs Posten“ googeln, da Sie dann einige Ergebnisse erhalten, die ein Webmaster zweifellos ausgenutzt hat. Sobald Sie die Site ausgewählt haben, die Blog-Kommentare/Artikelkommentare als Links verwendet, geben Sie Ihre Site in YSE ein. Stellen Sie sicher, dass Sie SEO Quake bereit haben. Aktivieren Sie es, nachdem Sie Ihre Backlinks verfolgt haben (stellen Sie sicher, dass Sie es deaktivieren, wenn Sie fertig sind, sonst wird Pagerank in jedem neuen Tab angezeigt. Sie können neben Google Pagerank auch die anderen Optionen deaktivieren, indem Sie auf das Einstellungssymbol doppelklicken).

Es besteht die Möglichkeit, dass die meisten internen Links auf Ihrer Website nicht aus Kommentaren stammen. Sie können sie jedoch mit Pagerank filtern (falls Sie einen haben, und versuchen Sie, einen eigenen Kommentar mit einem Link zu Ihrer Website zu hinterlassen). Sobald Sie eine gute Gruppe von Mitbewerbern gefunden haben, die Bewertungen auf Websites mit hohem Pagerank abgeben, werden Ihnen nie die Möglichkeiten ausgehen. Der Schlüssel liegt darin, diejenigen zu finden, die diese Technik als ihr wichtigstes Backlinking-Tool verwenden.

Linkaustausch: Kontaktieren Sie Webmaster für hochwertige Links:

Eine weitere Möglichkeit, qualitativ hochwertigere Links zu erhalten, ist der Linkaustausch. Beachten Sie, dass Sie für diese Methode eine Website mit Page Rank (andernfalls wird niemand auf Sie verlinken) und eine Website benötigen, auf die es sich zu verlinken lohnt (Gaming- und Erwachsenen-Websites sind natürlich schwieriger). In beliebten Webmaster-Foren wie Warrior Forum, Namepros, Digital Point und Backlinksforum finden Sie andere Personen, die bereit sind, Links auszutauschen.

Kaufen Sie Backlinks auf Websites mit hohem Pagerank:

Diese Methode ist eine der einfachsten, da es nicht erforderlich ist, Backlinks von Mitbewerbern zu finden und diese zurückzuentwickeln oder andere Webmaster zu kontaktieren, um Links auszutauschen. Sie sollten jedoch dennoch die gebotene Sorgfalt walten lassen und mit Webmastern zusammenarbeiten, denen Sie vertrauen können, dass sie Ihnen keine „permanenten“ Links verkaufen, die innerhalb von drei Monaten entfernt werden. Die meisten dieser Links werden in Form von Blogroll- oder Site-weiten Links vorliegen, die auf allen Seiten einer Website erscheinen, während es sich bei anderen um kontextbezogene Backlinks handelt, die nur auf dieser bestimmten Seite erscheinen. In Webmaster-Foren wie bstbacklinks können Benutzer relativ einfach Backlinks kaufen und verkaufen.

Anmietung hochwertiger PR-Links auf privaten Netzwerkseiten:

Die Konfiguration ist die anspruchsvollste und dennoch einfachste für den Endbenutzer. Der Hauptvorteil dieser Taktik besteht darin, dass Sie sich nicht mit Webmastern herumschlagen müssen. Webmaster zu bitten, Links auszutauschen oder zu prüfen, ob sie Ihren „permanenten“ Backlink entfernt haben, ist mühsam und Zeitverschwendung. Normalerweise werden diese Links gemietet, aber wenn der ROI (Return on Investment) sinnvoll ist, ist das alles, was zählt. Normalerweise bestehen diese Netzwerke aus unterschiedlichem PageRank und Volumen. Beispielsweise kann ein PR 6 mehr als viertausend Dollar kosten. Der Aufbau eines eigenen Netzwerks kann teuer und schnell sein und erfordert auch Hosting. Jede Website sollte unter einer eindeutigen IP-Adresse der Klasse C gehostet werden, um den Platzbedarf und die Vielfalt in den Augen von Suchmaschinen wie Google zu verringern.

Einstellung…

Domains laufen bei Registraren täglich ab. Sie können sie hier versteigern. Nach dem Kauf benötigen Sie außerdem ein Hosting, das mehrere IP-Adressen der Klasse C unterstützt. Als nächstes müssen Sie die Nameserver ändern und ein Content-Management-System installieren (der Einfachheit halber z. B. WordPress).

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *